Jebel Sifah

 

FÜR WEN IST JEBEL SIFAH GRUNDSÄTZLICH GEEIGNET?


Selbstnutzer


  • Ideale Möglichkeit zur „sonnensicheren“ Überwinterung (beste Reisezeit von Oktober bis April)
  • Ruhige und abgeschiedene, landschaftlich reizvolle Lage von Jebel Sifah am Golf von Oman ist hervorragend zur Entspannung, zum Stressabbau und zum „Wiederaufladen des eigenen Akkus“ geeignet (nicht ohne Grund wirbt Jebel Sifah mit dem Claim „a tranquil haven of relaxation“)
  • Relative Nähe zu Muscat ermöglicht Nutzung des Kultur- und Freizeitangebotes der Hauptstadt
  • Gute Erreichbarkeit von Deutschland aus durch die relative Nähe zum Flughafen der Hauptstadt Muscat (ca. 70 km Entfernung)


Investor


  • Ferienvermietung primär an Bewohner der Hauptstadt Muscat am omanischen Wochenende (Fr / Sa) denkbar
  • Ferienvermietung an europäische Touristen oder Gäste aus anderen arabischen Ländern ebenfalls grundsätzlich möglich, jedoch aufgrund des noch geringen Bekanntheitsgrades noch in der Aufbauphase befindlich


Dauervermietung ebenfalls denkbar, jedoch derzeit noch die Ausnahme.